Das Hofgut

Unsere Anlage wurde im Oktober 2021 komplett modernisiert und verbindet hochwertigste Ausstattung mit vielseitigen Trainingsmöglichkeiten. 

All unsere Schützlinge werden – je nach Bedarf und flexibel – in hellen Ställen untergebracht. Wir bieten Boxen mit großem und etwas kleinerem Paddock, große Fensterboxen, je einen großen Laufstall für eine Wallach- bzw. Stutenherde, sowie drei Weidehütten.

Das Hofgut verfügt des Weiteren über eine Reithalle, zwei Außenreitplätze, eine Ovalbahn, einen Roundpen-Longierzirkel und eine Führanlage. Der Ausbau eines Aktiv-Trails ist für das Frühjahr 2022 geplant. Darüber hinaus haben wir Putzplätze (innen und außen), Pferdeduschen, zwei Sattelkammern mit großen Sattelschränken sowie eine Vielzahl an Außenkoppeln und Sommerweiden zur Verfügung.

Die eigene Futtererzeugung in Bio-Qualität gewährleistet einen einmaligen Standard in puncto Fütterung. 

In unserem Betrieb steht dabei nicht der Ertrag im Vordergrund.
Sondern der nachhaltige, naturschonende Anbau auf Weiden und Ackerflächen. 

Nur im Einklang mit der Natur können wir das Beste für unsere Pferde erreichen. 

Die artgerechte Pferdehaltung
ist stets unser Maßstab.

Wir streben deshalb schon jetzt die Zertifizierung durch die Laufstall-Arbeits-Gemeinschaft e.V. für artgerechte Pferdehaltung (LAG) an.

Das heißt: Alle Haltungsbedingungen auf unserem Hofgut werden so optimiert, dass sie den natürlichen Grundbedürfnissen der Pferde entsprechen.

Die LAG prüft folgende Kriterien:
Bewegung | Ernährung | Ruheverhalten | Sozialverhalten | Gesundheit | Bauliche Anlagen | Klima

Die konkrete LAG-Sterne-Auszeichnung für unseren Betrieb erwarten wir noch im Winterhalbjahr 2021/2022.

Hofgut Moierhof Pferdetraining
Hofgut Moierhof Pferdetraining
Hofgut Moierhof Pferdetraining

Innerhalb der kommenden zwei Jahre wollen wir außerdem die Umstellung hin zur zertifizierten, ökologischen Pferdehaltung abschließen.